Eis macht glücklich.

Das wussten wir schon als Kind. Deshalb haben wir aus dem klassischen Eis ein Produkt gemacht, bei dem auch ernährungsbewusste Eisliebhaber auf ihre Kosten kommen. Ohne schlechtes Gewissen. Versprochen!

 

Tribeca Icecream – Berlin’s erstes Superfood Eis.
Superfood? Wir wissen was ihr jetzt denkt! Dabei ist es ganz simpel; alles was gut für uns und unseren Körper ist, kommt rein. Auf künstliche Aromen und Zusatzstoffe hingegen verzichten wir.

Heißt; Für unsere vielen, verschiedenen Sorten nutzen wir ausschließlich Bio-Zutaten, die nicht nur schmecken und besonders rein im Geschmack sind, sondern sich auch noch positiv auf unseren Körper auswirken. Auch die Milch überlassen wir lieber den Kühen und die Sojabohne lieber dem Regenwald.

Unsere Basis ist Reismilch, selbstgemachte Nussmilch, kaltgepresstes Kokosöl und Kakaobutter.
Für unsere Sorbets kommt uns nur Bio-Obst in den Mixer. Und statt herkömmlich raffiniertem Zucker, setzen wir auf Kokosblütenzucker, Tapiokasirup, Ahornsirup und Rohrohrzucker.
Denn süß soll es natürlich sein, klar!

 

Warum also noch auf künstliche Geschmacksverstärker setzen, wenn die Natur doch schon das Beste für uns parat hat? Eben! Das Ergebnis ist super cremiges, veganes Bio-Eis, in Rohkostqualität frei von Gluten und Soja. 100% natürlich, voll mit Zutaten die gut für dich sind!

unsere eissorten

A blend of perfectly roasted hazelnuts and ricemilk with a hint of maple syrup

 

3,49

Maca root blended with organic oat milk and a chrunchy salty cashew caramel

 

3,49

 

Organic green pistachios
blended with a hint of sweet lucuma powder

 

3,49

Ripe fair-trade bananas sweetened with maple syrup and salty peanuts

 

3,49

 

Fresh raspberries
blended with organic cold-pressed coconut oil

 

3,49

Organic coconut milk
and wild hibiscus flower tea. Naturally blue

 

3,49

Intense chocolate flavor from organic well-sourced cocoa beans sweetened with dried coconut sap and raw chocolate cookies

 

3,49

Handcut perfectly ripe organic wild mangos with manioc syrup for perfect texture and flavor

 

3,49

follow us on instagram

about us

Frank und Klaus haben sich schon an vielen Orten auf der Welt zu Hause gefühlt, zuletzt in

New York, um genau zu sein in Tribeca, wo die Idee zum gleichnamigen Superfood Eis

geboren wurde. Dort, Anfang 2015, in der Franklin Street suchte Klaus nach einer Alternative

zum schweren und doch oft sehr süßen Eis.

 

Im Sommer 2015 haben die beiden Brüder dann in der Gallery "Pablos Birthday" in New Yorks Lower East Side einen Eis-Pop-up Store eröffnet, "art meets ice cream". Mit dem Elan und der Idee zum Superfood-Eis im Gepäck wurde nun in Berlin ein Scoopshop eröffnet und bereits ausgewählte Restaurants mit der gesunden Eis-Alternative versorgt.

 

Neben ihren eigentlichen Berufen, wuchs der Wunsch nach einem eigenen Laden in Berlin, der veganen Hauptstadt, um Groß und Klein mit ausgewählten Sorten zu versorgen.

 

Ab Anfang Juli 2017 ist es nun soweit, die beiden begrüßen euch in der Rykestraße 40 in Berlin mit täglich, wechselnden Sorten, kühlen Getränken, Diskokugel und bayrischer Herzlichkeit.

 

 

events

 

press

 

 

 

 

 

 

 

MACA

Die Knolle ist voll mit “Heavy Stuff”, wie Kalzium, Zink und Eisen. Außerdem erzählt man sich unter den Inkas dass Maca sich besonders gut auf die Libido auswirken soll. Just saying...

 

 

LUCUMA

Das “Gold der Inkas” ist in den Tälern der Anden beheimatet und schmeckt besonders süß. Die Frucht kann Entzündungen reduzieren, den Blutdruck senken und das Immunsystem stärken, dank ihrer Vielzahl an Vital- und Ballaststoffen.

 

 

KAKAO

Die Bohne aus Südamerika macht nicht nur die Azteken irre glücklich, sondern auch uns. Kakao enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Das wirkt sich besonders gut auf die Konzentration und das Herz-Kreislauf-System aus.

 

 

BAOBAB

Die Affenbrotbäume, die die Baobabfrucht beherbergen ist besonders in Madagaskar verbreitet. Die besonders charakteristischen Bäume haben es in sich und zwar mit Vitamin C, Kalium und Eisen.

 

 

ACAI

Die Palme an der die kleinen, dunklen Beeren wachsen, stammt aus Südamerika und lässt sich am besten im Amazonasgebiet auffinden. Bei den Indigenen Völkern gehört sie zu den täglichen Nahrungsmitteln, da Acai nicht nur voll ist mit Vitamin D, sonderns auch für schöne

Haut sorgt.

 

 

KURKUMA

Kurkuma gehört zur Familie der Ingwergewächse und stammt aus Indien. Sie ist in der Küche und im Medizinschrank gleichermaßen beliebt, da die Wurzel entzündungshemmend wirkt und unsere Zellen schützt.

 

 

Moringa

In Europa auch bekannt als Meerrettichbaum, stammt er ursprünglich aus der Himalaya-Region in Nordwestindien. Die Pflanze ist der Superstar unter nährstoffreichen Gewächsen und wird schon seit mehr als 500 Jahren in der ayurvedischen Heilkunst eingesetzt.

 

 

Goji

Die “Happy Berry” macht ihrem Namen alle Ehre und ist vielen Tausend Jahren fester Bestandteil der traditionellen Chinesischen Medizin. Die kleine, rote Beere stärkt das Immunsystem und enthält mehr Eisen als Spinat.

 

 

Chia

Chia Samen sind Alleskönner! DIe aus Mittelamerika stammende Chia-Pflanze wurde schon seit mehreren 1000 Jahren von den Mayas und Azteken entdeckt und bedeutet übersetzt “Kraft”. Die Samen fördern die Leistungsfähigkeit des Gehirns, liefern langanhaltende Energie und haben eine entschlackende Wirkung.

 

 

superfoods

location & hours

Rykestraße 40
10405 Berlin

 

Phone

+49 151 26993433

 

 

 

Mo

closed

 

Di – so

12 00 – 19 00